«Dante Schuggi»

Die Königin der Basler Oldtimerflotte

Foto H. Ziegler

Ce 4/4 Nr. 450 Jg. 1914

Die «Dante Schuggi» ist wohl das beliebteste Basler Tram, die Popularität war gross, so rief somanches Kind am Strassenrand: «Lueg, Mammi, d'Dante Schuggi»!
Dieses alte Tram ist nicht mehr aus Basels Stadtbild wegzudenken.

Die alte Dame hat eine überaus bewegte Geschichte hinter sich:
Noch vor dem Ersten Weltkrieg gebaut, wurde der Vierachser mit dazugehörigem Anhänger an der Landesausstellung 1914 in Bern voller Stolz präsentiert. Der Zug wies einen Niederflureinstieg mit 40 cm Kantenhöhe aus, hatte mit braunem Leder gepolsterte Sitze, Raucher- und Nichtraucherabteile, als technische Neuerung erwähnenswert sind auch Übergangstüren und geschlossene Führerstände.

Der Zweirichtungs-Vierachserzug war als Prototyp für die Trambahn Basel-Liestal konzipiert. Diese wurde nur bis Pratteln gebaut, und so kam der Prototyp nach seiner Inbetriebnahme in Basel auf die Linie 11. Seine anfänglich luxuriöse Jugendstil-Inneneinrichtung wich um 1920 einer profanen Holzbestuhlung. 1935 erhielt er einen konventionellen Scherenstromabnehmer. 1984/85 wurde der Wagen zum Restauranttram umgebaut. Seit dem 26. September 1985 als rollendes Restaurant in Betrieb.

Quelle: H. Ziegler - Tramclub Basel

Der Baseldeutsche Ausdruck «Dante» steht für die Tante.

Das rüstige Drämmli ist heute noch oft bei Extrafahrten im Einsatz.
So begegnet man dem Fahrzeug bei rund 400 Fahrten pro Jahr auf Basels Gleisen.

Basels erstes Restaurant-Tram seit dem 26. September 1985

« Gediegen speisen im rollenden Restaurant »

  • Ce 4/4 Nr. 450 «Dante Schuggi»
  • Jg. 1914
  • 30 Sitzplätze
  • Quersitze / runder Tisch im Heck
  • Rundfahrten, Snack, Apéro, Menü oder Dinner
  • Mit Tischen
  • « Sitzplan im Tram

Private Extrafahrt

Für Ihren privaten Anlass können Sie das Restauranttram mieten.

Motorwagen und Anhänger sind mit Tischen für zwei, vier und sechs Personen ausgerüstet. Im Motorwagen stehen 30 Plätze zur Verfügung und im Anhänger sind weitere 26 Plätze vorhanden.

Das feine Menü rundet Ihren privaten Anlass feierlich ab. Ob Geburtstagsfeier, Schultreffen, Firmenanlass oder einfach eine Plauschfahrt. Hier sind Sie richtig bedient.

Konsumationspflicht für private Extrafahrten.
Zum Preis für die Fahrzeugmiete kommt noch das Catering.

Foto BTM

» Nr. 450 - technische Daten

» Kontaktadresse
Preis-Info und Fahrzeug-Reservation.

Catering

Das individuelle Catering bietet Ihnen gerne das Restaurant Landhus an.

Catering für private Extrafahrten
- kleiner Snack
- Apéro
- Komplettes Menü
- Diverse Getränke - Café, Mineral, Wein
Auf Wunsch mit Servicepersonal.

« zurück

Aktuell

  • ✳✳✳ Erster FlexityBasel am 4. September eingetroffen - 2 Monate Testbetrieb im «Erlkönig» Design folgen ✳✳✳

  • Restauranttram Kursfahrten
    «Dante Schuggi»

    1 ¾ Std. Fahrzeit
    29.08.2014 bis 21.12.2014
    Menükarte / Fahrdaten ...

    Tickets online bestellen

  • Baustellen-Fahrpläne Fahrplanänderungen
    während den Bauarbeiten
    weiter lesen ...

  • TCB-Hock 02.10.2014 | 19:30 Uhr
    Historische Basler Bilder
    aus dem TCB-Archiv
    Beamervortrag
    von und mit Fabian Richard
    weiter lesen ...

Sehenswert

Fahrangebote

Themenübersicht

Themenseite
Übersicht weiterer Themen 
Tickets & Tarife
im TNW Verbundgebiet 
Kontaktadressen
rund ums Basler Tram 
Förderinstitutionen
Erhaltung und Betrieb der alten Fahrzeuge 
Oldtimerfahrten
Angebotsübersicht 
Rösslitram
die beiden Nachbauten 
Betriebliches
der B.St.B. / BVB 
Mobile Restaurants
Fahrzeuge mit Tischen 
Trams im Ruhestand
Wagen im Museum, Firmen- & Privatbesitz 
Oldtimer aus aller Welt
Städteübersicht 
Alte Ansichtskarten
Basel und sein Tram 
Tram-Witze
Humor rund ums Tram 
Der ÖV Rap
cooler Verkehr im TNW 
BEA
Basler Eisenbahn-Amateure